User Experience als entscheidender Erfolgsfaktor

Der Begriff «User Experience», kurz UX, gehört bei vielen erfolgreichen Unternehmen als fixer Bestandteil zur Unternehmensstrategie. UX umschreibt alle Erfahrungen eines Endnutzers,  die er vor, während und nach der Interaktion mit einem Produkt oder Service erlebt (UX = Nutzererlebnis). Oftmals entsprechen die Endnutzer gleichzeitig den gewinnbringenden Kunden, die ein Unternehmen erst erfolgreich machen. Hat ein Kunde/Endnutzer eine positive Nutzererfahrung bei der Interaktion mit einem Onlineshop, wird er gerne zu diesem zurückkommen und seinem Umfeld begeistert von seinem Erlebnis berichten.

Damit ein optimales Nutzererlebnis gestaltet werden kann, spielen die Kenntnisse über Bedürfnisse, Denk- und Verhaltensmuster der Endnutzer eine zentrale Rolle. Denn daraus werden Massnahmen für eine optimale Usability (Gebrauchstauglichkeit) abgeleitet, die wiederum eine zentrale Voraussetzung für eine gute UX im E-Commerce Bereich ist. Der User Centered Design-Ansatz (UCD), welcher die MySign lebt, setzt durch gezielte UCD-Methoden in Kombination mit unserem UX Design-Modell die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Endnutzer bereits von Beginn an in den Mittelpunkt der Produktentwicklung. Somit zielt UCD auf die Entwicklung von Weblösungen mit einer möglichst positiven UX und einer optimalen Usability ab. Beides sind gerade im E-Commerce Bereich zwei unerlässliche Erfolgskriterien für die Optimierung der Conversion Rate und wirken sich zudem positiv auf die Nutzerakzeptanz und Nutzerzufriedenheit aus.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Sämtliche Disziplinen, die in irgendeiner Form zum Erlebnis der Endnutzer mit der Software beitragen, gehören somit in den UX-Bereich.

MySign vereint diese Disziplinen unter einem Dach, so beispielsweise: Business Analyse, Requirements Engineering, Usability, Frontend- und Software-Entwicklung, UX Design, Interaction Design, Interface Design, Visual Design, Prototyping und Nutzertesting.

estee janssens 551007 unsplash

UX Design

Orientiert an unserem User Experience Design-Modell gestaltet MySign nutzerfreundliche User Interfaces mit einem positiven Benutzererlebnis und einer optimalen Usability.

UX Design

UCD-Ansatz

MySign lebt den UCD-Ansatz indem die Unternehmens- und Produktziele der Kunden, sowie die Bedürfnisse deren Zielgruppe (unter der Berücksichtigung des künftigen Anwendungskontextes der Lösung) bereits von Beginn an in den Entwicklungsprozess implementiert und in einen harmonischen Einklang gebracht werden. Daraus entsteht eine nutzerfreundliche Weblösung, die eine hohe Akzeptanz und Zufriedenheit bei den Endnutzern geniesst.

UCD-Ansatz
Usability Brille

Usability

Nutzen, Effizienz, einfaches Verständnis des Interfaces, angenehme Bedienung und Hilfe zur Fehlervermeidung sind die wesentlichen Aspekte, die es bei der Entwicklung von Webseiten und Webshops zu beachten gilt. Die Gesamtheit dieser Aspekte führen zu einer guten Benutzerfreundlichkeit (Usability).

Usability

Conversion Rate

Dank der gezielten Anwendung von UCD-Methoden bei der Projektrealisierung, entstehen Weblösungen, die den Denk- und Verhaltensmuster der Nutzer-Zielgruppe entsprechen und sich dadurch positiv auf die Conversion Rate auswirken.

Conversion Rate

Die Vorteile von UCD

Passend für Anbieter und Nutzer

Mit UCD wird eine Weblösung konzipiert, die der Zielgruppe entspricht und auf den Anbieter zugeschnitten ist.

Tiefe Entwicklungs- und Umsetzungskosten

Da die Lösung von Beginn an auf den User zugeschnitten ist, können aufwändige Änderungen im oder gar nach Projektverlauf vermieden werden. 

Zufriedene Endnutzer

Bedürfnisgerecht ist ein zentraler Aspekt des User Centered Design Ansatzes und trägt zur Zufriedenheit der User bei.

Hohe Nutzerakzeptanz

Durch konstante Miteinbeziehung des Endnutzers in den iterativen Entwicklungsprozesses kann eine sehr hohe Akzeptanz erreicht werden.

Optimale Usability und positive UX

Den Kunden ins Zentrum zu stellen, seine Bedürfnisse zu evaluieren und sein Feedback immer wieder zu berücksichtigen schafft ein positives Erlebnis.

Optimierung der Conversion Rate

Eine positive User Experience einer Weblösung sind zentrale Voraussetzungen für das Erzielen einer hohen Conversion Rate. Je besser das Erlebnis, desto besser auch die Conversion.

Beratungsanfrage

Möchten auch Sie Ihre Kunden ins Zentrum stellen? Kontaktieren Sie uns.