Usability – macht Weblösungen benutzerfreundlich

Usability wird im Deutschen oft mit Gebrauchstauglichkeit oder Nutzerfreundlichkeit übersetzt und umfasst dabei fünf konkrete, messbare Indikatoren. In Abhängigkeit mit der jeweiligen Zielgruppe und deren Absicht auf der Webseite, kommen diesen Indikatoren eine unterschiedlich hohe Bedeutung zu. Sie umfassen die Aspekte: Effektiver Nutzen, die Effizienz sowie das einfach Verständnis des User Interfaces (UI), die angenehme und intuitive Bedienung wie auch die Hilfe zur Fehlervermeidung.

Die Gesamtheit dieser Aspekte entscheidet darüber, ob der Endnutzer auf der Webseite bleibt und – im Falle eines Online-Shops – einkauft. Um eine möglichst nutzerfreundliche Gestaltung sicherzustellen, realisiert MySign ihre Projekte nach dem bewährten User Centered Design Ansatz. Anders als beim technologiezentrierten Vorgehen, steht hier der Endnutzer, seine Bedürfnisse und Verhaltensweisen im Mittelpunkt, während das System nicht von der Technik, sondern vom künftigen User Interface abgeleitet wird.

Wie sich vermuten lässt, ist bei solch grossen Projekten ein tiefes Eintauchen in die Welt des Kunden gefragt. Mittels Befragungen und Beobachtungen von Usern, sowie der Entwicklung von User Stories und Use Cases versetzt sich das Team von MySign in die Lage des Kunden und dessen Zielgruppe.

Die Aneignung dieses sogenannten Domänen-Wissens seitens MySign-Fachspezialisten trägt massgeblich zum Kundenverständnis und schliesslich zur Kundenzufriedenheit bei.

Usability-Check

Möchten Sie Ihre Seite einem Usability-Check unterziehen? Kontaktieren Sie uns.